kathrinhagen.de


Mannschaften I des Schützenvereins Kathrinhagen/Westerwald vor Aufstieg in die Bezirksklasse

März 07, 2014 von: Stefan Weber Kategoie: Schützenverein

Hervorragende Ergebnisse erzielten die Schützinnen und Schützen des SV Kathrinhagen/Westerwald im abgelaufenen Rundenwettkampf LG-Auflage sportlich.

Die erste Mannschaft, mit den Schützen Fritz Schulze, Heinrich Nagel und Martin Jäsche, schaffte erst im letzten Jahr den Aufstieg in die Kreisliga und steht jetzt kurz vor dem Aufstieg in die Bezirksklasse Deister Weser.  Platz 1 in der Kreisliga berechtigt zum Relegationsschiessen für die Bezirksklasse.

Die 2. Mannschaft  mit den Schützinnen Margitta Brand, Karin Nagel und Sabine Jäsche steigt als erster der 2. Kreisklasse in die 1. Kreisklasse auf.

Ebenfalls den 1. ersten Platz in ihrer Klasse erzielte die 4. Mannschaft  mit den Schützen Frank Gerber, Gerald Haferland und Tobias Oetken und sicherte sich damit den Aufstieg in die 4. Kreisklasse.

In der Einzelwertung belegten Martin Jäsche (Kreisliga) und Tobias Oetken (5. Kreisklasse) jeweils den 2. Platz.

p1010468
p1010466
p1010462

Schützen feierten rauschende Ballnacht

März 07, 2014 von: Stefan Weber Kategoie: Schützenverein

Traditionell am Samstag vor Rosenmontag  feierte der Schützenverein Kathrinhagen/Westerwald seinen Königsball erstmals in der Weinschänke Rhodental. Fast 100 Personen waren der Einladung gefolgt.

p1010475
Neben den Majestäten (König Michael Kraus mit Königin Nadine Spenner,  Jugendkönigin Katharina Kuhlmann mit Prinz Christian Schliemann sowie Schülerkönig Lars Kuhlmann mit Königin Alicia Diekmann) und Vereinsmitgliedern konnte der 1. Vorsitzende, Hartmut Kuhlmann, Gäste und Abordnungen des Musikvereins Hülsede, der Ortsfeuerwehr Kathrinhagen und der Volkstanzgruppe Auetal begrüßen.

Nach einem gemeinsamen Essen wurde zur Musik von Ralf Diehl kräftig das Tanzbein geschwungen. Die ausgelassene Stimmung dauerte bis in die frühen Morgenstunden an.

Bemerkenswert ist, dass an diesem Abend 4 Generationen zusammen feierten, denn es waren alle Altersgruppen vertreten, von 14 bis über 80 Jahren. Gerade die Teilnahme der vielen Jugendlichen lässt hoffen, dass diese Tradition noch über viele Jahre fortgesetzt werden kann.

Biotop wird jetzt doch gebaut!

Februar 20, 2014 von: Stefan Weber Kategoie: Allgemein

Das Biotop rund um das Storchennest bis hoch zum Pfarrwald wird jetzt doch gebaut.

Zunächst hatte der Landkreis der Gemeinde Auetal ja ein entsprechendes Gutachten zur Auflage gemacht, was aus Kostengründen nicht umgesetzt wurde. Nun kommt Bewegung in die Sache. Laut Manfred Spenner soll in den nächsten Wochen mit den Arbeiten begonnen werden. Dazu gehört u.a. auch der Abriss des vorhandenen Holzschuppens.

Der Landkreis würde gerne Pferde zur Beweidung dort einsetzen.
Ich persönlich würde da aber eher abraten – zu viel Feuchtigkeit auf den Wiesen und angeblich sollen dort früher die Kühe von Leberegeln befallen worden sein. Für Pferdehaltung also eher nicht geeignet.

Wer sich davon nicht abschrecken lässt, kann sich aber gerne direkt an Manfred Spenner wenden.

Fundsache

Februar 19, 2014 von: Stefan Weber Kategoie: Allgemein

Vor dem Eingang zum Pfarrwald steht seit gestern ein rotes Mountainbike verlassen rum. Vielleicht vermisst ja jemand ein solches.

Ein Foto liefere ich nach!

— Update —
Das Fahrrad hat sich davon gemacht …

Ärgernis

Februar 19, 2014 von: Stefan Weber Kategoie: Allgemein

Bei einem Spaziergang mit unserem Hund ist mir heute mal wieder aufgefallen, dass der Osterfeuerplatz sich mittlerweile zur menschlichen Kloake entwickelt. Rund um den Platz in den Büschen hat ein Mitmensch seine Exkremente hinterlassen.

Nur mal ein Hinweis dazu: Es handelt sich hier um einen Verstoß gegen §118 der Ordnungswidrigkeitsgesetzes (OWiG) und wird m.W. mit einer Geldbuße bis zu 1000 € bestraft.

Wer Hinweise zu den “Tätern” liefern kann, kann gerne eine Mail an vorstand@kathrinhagen.de senden oder mich direkt ansprechen.