kathrinhagen.de


Archiv für ‘Allgemein’

Neues in Kathrinhagen

April 25, 2021 von: Redaktion Kategorie: Allgemein No Comments →

Das alte Buswartehäuschen am Sportplatz war in die Jahre gekommen. Insbesondere die Feuchtigkeit hatte dem Holz stark zugesetzt. In diesem Frühjahr wurde ein neues Häuschen im alten Stiel errichtet. Die letzten Abschlussarbeiten sollen noch Zeitnah erfolgen.

Auch am Bolz- und Spielplatz wurde der alte Zaun durch einen neuen vom Bauhof ausgetauscht.

Frohe Ostern

April 03, 2021 von: Christian Kategorie: Allgemein, Dorfgemeinschaft No Comments →

Wir wünschen allen ruhige und gesunde Ostertage. In diesem Jahr muss leider erneut das Osterfeuer ausfallen. Derzeit sind leider weiterhin die Veranstalltungen in Kathrinhagen abgesagt.

Die Dorfgemeinschaft hat den Osterbaum aufgestellt und von der Kirche sind auch Kleinigkeiten / Überraschungen geplant (s. Gemeindebrief).

Ein Pferd hängt im Baum

Dezember 23, 2020 von: Christian Kategorie: Allgemein No Comments →

Ein Buch von Stephan Walter, der Geschichten rund um den Bückeberg verfasst hat. Natürlich ist auch der Ort Kathrinhagen in dem dicken Vorlesebuch enthalten.
Das Buch gibt es im Handel, aber auch direkt bei Herrn Walter. Herr Spenner sammelt auch Bestellungen und kann erste Bücher zum Vorzugpreis von Herrn Walter beziehen. Bei Bedarf könnt ihr euch gerne melden.

Ein Stall fürs Weihnachtsfest

Dezember 13, 2020 von: Redaktion Kategorie: Allgemein, Dorfgemeinschaft, Uncategorized No Comments →

festliche Beleuchtung

Auf dem Brunnenplatz ist ein Stall von fleißigen Händen gebaut worden. In der Abendzeit leuchtet er bereits schon sehr schön. Eine Krippe für das Weihnachtsfest steht auch bereit.
Bald wird die Herberge bestimmt bezogen – Lasst euch überraschen.

Die Obstwiese

Oktober 02, 2020 von: Christian Kategorie: Allgemein, Dorfgemeinschaft No Comments →

Die frührer Obstwiese gegenüber des Dorfplatzes wurde im Frühjahr überarebitet. Dabei wurden einige Bäume stark zurückgeschnitten. hohe Erlen und Weiden gaben viel Schatten. Alte Äpfel- & Birnenbäume mussten gepflegt werden und erhilten einen Formschnitt.

Bei dieser Aufräumaktion beteiligten sich Mitgleider einiger Haushalte an verschiedenen Tagen damit ein Kontakt, zur Vorbeugung bzgl. der Virusinfektion vermieden werden konnte.
Außerdem wurden 10 neue Obstbäume durch den Förderverein gekauft und eingepflanzt. Auf Grund des trocken Sommers wurden diese Bäume mehrfach wöchentlich von vierschieden Dorfbewohnern bewässtert, sodass sie gut gedeien konnten. Ein örtlicher Bauer half dabei auf der Obstwiese Blühstreifen einzusähen, die von Ende Sommer bis in den Herbst hinein viel Farbe auf die Obstwiese brachten. Und auch die alten Obstbäume haben im Herbst viele Früchte getragen.